Leistungen

Fragen Sie uns.

Hier können Sie sich einen Überblick über unsere Leistungen verschaffen. Natürlich können wir Ihnen darüber hinaus auf Anfrage auch weitere Dienstleistungen rund um die Immobilienverwaltung anbieten.

Notfallmaßnahmen.

Einleiten von Sofortmaßnahmen in dringenden Fällen wie Rohrbruch-, Brand-, Sturmschäden etc. Bei Versicherungsschäden am Gemeinschaftseigentum Schadensmeldung an die Versicherung. Klärung der sachlichen Zuständigkeiten bei Schäden am Sonder- oder Gemeinschaftseigentum. Beratung zur Schadensminderung und -beseitigung für die Gemeinschaft. Regulierung mit der zuständigen Versicherung und den bestellten Handwerkern von Schäden am Gemeinschaftseigentum.

Hausmeisterservice.

Im Regelfall werden die Objekte durch den eigenen Hausmeisterservice betreut. Zwei geschulte Mitarbeiter übernehmen für die Objekte, nach gesonderter Vereinbarung, Hausmeisterdienste. Bei technischen Notfällen erreichen Sie die Hausmeister über 0171 88 44246 oder 0171 88 44247. Zur Unterstützung arbeiten wir auch mit externen Hausmeisterservices zusammen.

Eigentümerversammlung.

Einladen und Durchführen der jährlichen Eigentümerversammlung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Einladung zur Eigentümerversammlung wird jedem Eigentümer ohne besonderen Nachweis an die letzte, schriftlich gemeldete Adresse zugestellt.

Jahresabrechnung.

Erstellen der jährlichen Gesamt- und Einzelabrechnung über die Hausgeld-Einnahmen und -Ausgaben für das Wirtschaftsjahr. Die Unterlagen und Belege stehen den Miteigentümern nach vorheriger Terminvereinbarung zur Einsichtnahme innerhalb der Bürozeiten im Büro der Verwaltung zur Verfügung.

Wirtschaftspläne.

Erstellen von Wirtschaftsplänen einschl. Ausweis der Verteilung nach Kostenart, in Form von Gesamt- und Einzel-Wirtschaftsplänen. Über die Annahme des Wirtschaftsplanes entscheidet die Eigentümerversammlung nach den Bestimmungen der Teilungserklärung. Der beschlossene Wirtschaftsplan bleibt bis zur Verabschiedung eines neuen Wirtschaftsplans über das Kalenderjahr hinaus gültig.

Hausordnung.

Die Hausordnung wird in der Regel von der Verwaltung zur Beschlussfassung vorbereitet und nach Verabschiedung überwacht. Verstöße gegen die Hausordnung sind schriftlich zu melden. Die Verwaltung mahnt die verantwortlichen Miteigentümer mündlich oder schriftlich ab.

Gemeinschaftsdienste.

Periodische Begehung des Gesamtobjektes zusammen mit einem Mitglied des Verwaltungsbeirates, dem Hausmeister und evtl. einem von der Gemeinschaft beauftragten Sachverständigen (Bauausschuss). Beratung über kurz- und mittelfristigen Bedarf an Instandhaltung und Instandsetzung. Abschluss und Kündigung von Wartungs-, Lieferanten- und Dienstleistungsverträgen im Namen der Eigentümergemeinschaft nach den Bestimmungen des Verwaltervertrags. Betreuen, Überwachen und Beraten der Dienstkräfte, die für die Eigentümergemeinschaft tätig sind (Reinigungs-/Hausmeistertätigkeit).

Sicherheit.

Sicherheit ist uns ein besonderes Anliegen. Wir haben zum Schutz unserer Kunden umfangreiche Versicherungen abgeschlossen. Versicherungen ansehen

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung.

Neu in unserem Leistungs-Portfolio: die kostenfreie Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Verwaltungsbeiräte.

Bleiben Sie in Verbindung mit uns